Mal wieder woanders in Leipzig

Trotz Feiertag schellte heute morgen bei Zeiten der Wecker und riss mich unsanft aus Träumen mit der neuen alten ES übre die Landstraßen zu bügeln. Der Transporter den wir gestern noch auf den letzten Pfiff gemietet hatten um ein fahrtüchtiges Motorrad mit Aussicht auf TÜV aus dem tiefsten Sachsen zu holen, musste abgegeben werden.

Da es in der Kiste nach Abgasen muchtete, dürstete der Kopf nach frischer Luft. Um die Ecke war gleich das Leutzscher Holz und Sarah et moi beschlossen hier die Hunde auszuführen.

IMG_5502

IMG_5505

IMG_5506

Am Abend wurde der Grill aufs Rad geschnallt und ab ging’s in Richtung Silbersee. Ein nettes Grillplätzchen samt herrlichem Blick über die Stadt gibt es hier kombiniert mit Ruhe, da sich der Durchgangsverkehr arg in Grenzen hält.

https://flic.kr/p/tdMj1R

IMG_5546

panorama_Leipzig

IMG_5589

Nur noch was zum Schluss, wenn ihr draußen grillt räumt Euren Scheiß weg! Ihr habt’s bis dahin bekommen, dann kann’s nicht so schwer sein das bisschen Müll wieder mit zu nehmen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s