Zeitsouveränes Nachhören zum zeitsouveränen Nachlesen (#02_MiaSanRot)

In der letzten Woche startete diese kleine feine Reihe, in der ich meine Lieblingspodcasts vorstelle. Den Einstieg bildete Holger Kleins WRINT. (wer redet ist nicht tot)

Heute soll es etwas sportlicher werden. Seit meiner Jugend ist der FC Bayern der Verein meiner Wahl. Warum das so ist weiß ich nicht, es war nicht wirklich keine bewusste Entscheidung. Bei vielen selbst erklärten Fußballweisen wird man dafür gern als Erfolgsfan verunglimpft. Ich hab darüber mal nach gedacht (unter schmerzen) und bin zu Erkenntnis gekommen, dass das ja gar keine Beleidigung ist sondern einfach nur eine Feststellung, in der vermutlich auch ein kleines bisschen Neid mit schwingt. Was ist schlimm daran Erfolg zu haben und wieso sollte man sich dafür rechtfertigen etwas gut zu finden was erfolgreich ist?

Für mich ist Fußball Spaß und Unterhaltung und nicht zentraler Lebensinhalt (siehe fever pitch). Und dennoch höre ich mir auch gern Hintergrundinformationen und Berichte vom Spielfeld und abseits davon an. Am besten und abgerundetsten machen das meiner Auffassung nach die Jungs von Miasanrot.

Mit Jan und Christopher sind da zwei positiv fußballverrückte am Werk. Ein Freund von mir, der Christopher kennt, meinte: „der Typ zieht sich alles rein“ und ich bin bereit ihm das ungeprüft zu glauben.

Der Podcast geht um den gesamten Fußballbereich des FC Bayern: die Amateure, die Frauen, die Führungsetage und natürlich auch um die Stars des Vereins. Gebündelt mit einem hervorragenden Blog und dem darin enthaltenen allwöchentlichen Round-Up (wer weiß schon das whiskeystimme martin jol mal beim fc bayern gespielt hat) erfährt man wirklich viel von den Roten, abseits vom FC Hollywood und sämtlichem Gossipmüll der durch den alltäglichen Blätterwald rauscht.

In der nächsten Woche gibt’s was für Ohren und Mund.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s