Zeitsouveränes nachhören zum zeitsouveränen nachlesen (#01_WRINT)

Seit meiner Jugend (nicht die nach eudefinition) benötige ich zum einschlafen entweder raue Mengen Alkohol oder eine/mehrere Stimme/n. Da das mit dem Alkohol gesellschaftlich eher weniger angesehen und angeblich auch der Gesundheit abträglich sein soll, bevorzuge ich meistens die zweite Variante. Eingebrockt hat mir das mein damaliger Haus- und Hofsender Fritz mit seiner damals noch dreistündigen (heute nur noch lausige 2) Talksendung „Bluemoon  (die telefonnummer zum mitmachen ist 0331 für potsdam 70 97 110 und ja das kann ich auswendig). Zu den verschiedensten Themen rufen dort die verschiedensten Leute an und geben mal mehr mal weniger interessante Kommentare von sich. Ich selbst hatte es auch mal versucht, die Nervosität davor gleich im Radio zu sprechen ließ mich aber etwas zu viel trinken und das Ganze in einem unfassbaren Fiasko enden (der mitschnitt ist immer noch im giftschrank).

Heute lausche ich den Moderatoren und Anrufern nur noch selten live. Ich nutze jetzt Podcasts und meine Lieblingssendungen möchte ich hier mal kurz vorstellen. Jede Woche schreibe kurz über einen meiner 10 Lieblingspodcasts.

Allen voran kommt natürlich WRINT in all seinen Facetten. Holger Klein war bereits bei Fritz einer meinerWer redet ist nicht tot. Lieblingsmoderatoren und zusammen mit Alexandra Tobor bereitet mir die WRINTHEIT (dervölligneuartigenretrofuturistischenunterhaltungsmatiné) immer wieder aufs Neue ein riesiges Vergnügen. (auch die bücher von frau tobor sind sehr unterhaltsam)

Doch auch die Wissenschaft, Realitätsabgleich, Fotografie, Kombüse, Politikunterricht und und und sind stets lustig und interessant.

In der nächsten Woche geht es um meinen Lieblingsverein und den dazu gehörigen Podcast.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s