Froze noise

An alle jene die hier immer mal vorbei schneien, ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr, maximale Erfolge und was es sonst noch bedarf um 2015 noch besser werden zu lassen als 2014 schon war.

Für mich ging das neue Jahr insofern schon gut los, dass ich mir den Halswirbel verrenkt habe und erst mal mit Ibuprofen („darf in keiner hausapotheke fehlen“ hausarzt während er mir ne 50’er salve verschreibt) und Dehnübungen ans Sofa gefesselt bin.

Eine erfreuliche Nachricht kam dabei schier aus dem Nichts. Die liebe Adelina von leipzig-leben, einem sehr tollen Blog, den ich jedem Aktiven der in oder um Leipzig herum wohnt, nur wärmstens ans Herz legen kann, schrieb mir. (gleich mal n schönen schachtelsatz auf nüchternen magen wohl bekomms)

Sie lud mich ein bei Ihrer nun schon traditionellen Blogparade mitzumischen. Und weil ich mich sehr geehrt fühlte mitmachen zu dürfen, mach ich das natürlich auch mit größtem Vergnügen.

Es geht um die Leipziger Blogs, die mir am meisten gefallen bzw. welche ich regelmäßig konsumiere. Als erstes fiel mir hierbei das Weltnest ein. Hier bekomme ich meine Dosis lokaler News mit einem bunten Mix aus Kommunalpolitik, Veranstaltungshinweisen und Unterhaltung, auch wenn ich die verzerrte Go-Prooptik von Marcus nicht so sehr mag.

Vom Schreibstil her geht allerdings nichts über Dunkel.Dreckig.Reudnitz.. Ich lese zu gern die frischen Texte vom Martin und der Titel des Blogs passt einfach wie Arsch auf Eimer. Erst letztens hat mich sein Erfahrungsbericht darüber, als Weihnachtsmann verkleidet durch die Straßen zu laufen, sehr zum schmunzeln gebracht gepaart mit einem dramatischen Ende.

Diese Blogs würde ich gern hervor heben, auch wenn ich noch ein paar andere regelmäßig besuche. Zu nennen wären auf jeden Fall noch: Bier in Leipzig (wer uri, sterni oder das vogelbier nicht runterkriegt) und natürlich Heldenstadt.de (für leute die sich mit hilfe von podcasts informieren und etwas geduld haben)

Am Ende sei noch erwähnt, dass ich noch nicht allzu lang die Bloggingszene verfolge, aber immer wieder überrascht bin mit welchem Aufwand und welch immensem Output hier zu Werke gegangen wird. Ich fühle mich so gut informiert wie selten zuvor und bin gespannt auf die Blogparade und was sie mir für interessante neue Blogs zu Tage fördert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s